P1160641

Islands in the Sky (Canyonlands NP)

Islands in the Sky ist der nördliche Teil des Canyonlands National Park und liegt wie der Dead Horse State Park wenige Meilen westlich vom Arches National Park.

DSC02059
Hoch über dem mittleren Becken, dem Monument Basin

Trotzdem erwartet einen etwas ganz anderes als im Arches NP.

Hier die offizielle Canyonlands NP Webseite.

Monument Basin

Der direkt zu besichtigende Teil befindet sich auf einem halbinselähnlichen oberen Plateau ca. 300m über dem tieferliegenden mittleren Becken, dem Monument Basin.

Dieses Becken wird von tausenden Canyons bis auf die Flussebene des Colorado und des Green Rivers eingeschnitten.

Ein Panorama des Gerat Basins
Ein Panorama des Monument Basins

Hier einige weitere Eindrücke des Monument Basins:

DSC02089
Der meistphotographierte Blick durch den Mesa Arch im Park.
und wer sitzt da? Die Waldmeyers natürlich!
und wer sitzt da beim Mesa Arch? Die Waldmeyers natürlich!
Ein weiteres Panorama
Ein weiteres Panorama
DSC02064
Wenn man genauer hinschaut (zoomen!) dann erkennt man eine sicher ganz spannend zu befahrende Dirt Road auf dem Beckenboden.
DSC02068
Hier ist die Dirt Road besser zu erkennen. Die hat sogar einen Namen: White Rim Road

DSC02067

DSC02066

Upheaval Dome

Eine geologische Besonderheit (auch wenn wir als geologische Laien das vielleicht nicht ganz zu würdigen verstehen) ist der Upheaval Dome, zu dem eine Seitenstrasse im Park führt.

Das Satellitenbild zeigt diese Kuppel (Dome) recht deutlich.

Es gibt mehrere Theorien für seine Entstehung.

Der Upheaval Dome aus der Nähe betrachtet
Der Upheaval Dome aus der Nähe betrachtet

Auf jeden Fall ist es kein Meteoritenkrater, sondern ist, soweit wir es verstanden haben, aus dem Erdinneren hochgedrücktes Gestein.

Der Dome, ein Mekka für angehende Geologen
Der Dome, ein Mekka für angehende Geologen
Hier der Dome als Panorama
Hier der Dome als Panorama
Natürlich waren die Waldmeyers am Rand des Domes und mussten sich in eine der mysterieösen Vertiefungen setzen!
Natürlich waren die Waldmeyers am Rand des Domes und mussten sich in eine der mysteriösen Vertiefungen setzen!
Ein schöner Ausblick ist es auf jeden Fall!
Ein schöner Ausblick ist es auf jeden Fall!

Nach ausgiebiger Besichtigung ging es für die Nacht zurück zum Campground im benachbarten Dead Horse State Park.

 <-Rundreise

Rundreise->